Angebote zu "Kleiner" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

maVena® B12 Akut Gel 100 ml Gel
Top-Produkt
21,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Mavena B12 Akut Gel ist zur äußerlichen Behandlung bei akut nässender Neurodermitis mit angenehm kühlendem Effekt. Entzündungshemmend, juckreizstillend und regenerierend Bis zur Beendigung des 17. Lebensjahres zählt die Neurodermitis (atopisches Ekzem, atopische Dermati- tis) zu den häufigsten Erkrankungen überhaupt.1 Viele Betroffene leiden schon kurz nach der Geburt an Win- deldermatitis, Milchschorf und juckenden Ekzemen in Ellenbogenbeuge, Kniekehle und Gesicht.2 Im Verlauf können weitere Hautareale betroffen sein. Neben genetischen Faktoren führt maßgeblich die gestörte Hautbarriere dazu, dass die Haut durchlässiger für äußere Reize wird. Können Erreger oder Allergene in die Haut eindringen, verändert sich das Hautbild: vor- mals beschwerdefreie oder chronisch trockene, schup- pige Haut entwickelt akut nässende Entzündungen. Begleitet wird so ein Neurodermitisschub von quälen- dem Juckreiz. Speziell, um akut nässende Entzündungen – und den damit verbundenen, intensiven Juckreiz zu lindern – ist das kühlende, feuchtigkeitsspendende mavena B12 Akut Gel optimal geeignet. Sobald die akute Entzündung abklingt, benötigt die Haut eine lipidreiche Basispflege, die die Hautbarriere weiter regeneriert. Dann ist mavena B12 Creme die ideale Basisbehandlung. mavena - dermatologisches Behandlungskonzept •Mit Vitamin B12 und Dexpanthenol •Entzündungshemmend, juckreizstillend, regeneriert die natürliche Hautbarriere •Kühlend •Frei von Duft- und Farbstoffen Patentierte B12-Transport-Technologie Als Funktionsstoff ist Cyanocobalamin (Vitamin B12) enthalten. Cyanocobalamin gelangt über die inno- vative Transport-Technologie direkt in die obersten Hautschichten, wo es entzündungsfördernde Sub- stanzen bindet und so den Grad der Entzündung und die Hautrötung wirksam und schnell reduziert. In Verbindung mit den Feuchthaltefaktoren Glyce- rin und Dexpanthenol wird die Barrierefunktion der Haut gestärkt, was zur Linderung der Entzündung und des Juckreizes beiträgt. Die Gel-Darreichung stillt den Juckreiz zusätzlich durch den anhaltend kühlenden Effekt auf der Haut. Enthält 0% Lipide und 0% Urea. Sauber ist nicht gleich sauber Für Neurodermitiker ist die richtige Hautpflege und Haut- reinigung das A und O. Generell sollten bevorzugt milde, auf den Hautzustand abgestimmte, Reinigungsprodukte ohne reizende Zusatzstoffe verwendet werden. mavena Shampoo und mavena Hydroduschgel reinigen mild ohne die Haut zu reizen. Durch eine sorg- fältige, regelmäßige und dem Hautzustand angepasste Hautpflege unmittelbar nach der Reinigung, lassen sich Zahl und Schwere der Schübe reduzieren. In akut näs- senden Ekzem-Phasen kann mavena B12 Akut Gel die entzündete Haut adäquat pflegen und beruhigen. Ab in den Urlaub Was Sie reizt, ist individuell: Bei Vielen reagiert die Haut verstärkt auf klimatische Reize oder Pollen. Neben der Wahl eines geeigneten Reiseziels ist eine den individuel- len Bedürfnissen und der Umgebung angepasste Pflege besonders wichtig, um einen akuten Schub bestmöglich zu vermeiden oder abzuschwächen. Gut zu wissen: Gundsätzlich verliert die Haut im Sommer weniger Feuchtigkeit als im Winter. Im Winter bilden fettreiche Cremes eine Schutzschicht auf der Haut, sodass die Feuchtigkeit besser in der Haut bleibt. Für den Sommer kann man eine leichtere Creme auftragen, die nur leicht die Hautoberfläche verschließt. mavena B12 Creme und mavena B12 Akut Gel gehören genauso mit ins Gepäck, wie die schonenden mavena Reinigungsprodukte und passende Pflegeprodukte für Hände, Füße und die Kopfhaut. Vorsicht: Alle Medizinpro- dukte sollten nicht über 25°C aufbewahrt werden. Babyhaut beruhigen Schon die ganz Kleinen leiden unter quälendem Juck- reiz – ausgelöst durch Neurodermitis, Windelderma- titis, Milchschorf. Schwierig, so erholsamen Schlaf zu finden. Besonders wichtig ist es für die Säuglingshaut, den Juck-Kratz-Kreislauf zu durchbrechen. Denn durch Kratzen gelangen Erreger in die Haut und die Beschwer- den verstärken sich weiter. mavena B12 Akut Gel kann in den akut nässenden Ekzem-Phasen, sowohl die Entzündung und Rötung der Haut, als auch Juckreiz deutlich abmildern. Das kühlende, kortisonfreie Gel ist für Säuglinge ab 4 Wo- chen geeignet. Inhaltsstoffe: Aqua, Hydroxyethylcellulose, Panthenol, Glycerin, Niacinamide, Cyanocobalamin, Polyaminopropyl Biguanide, Polysorbate, Rosmarinyl Glucoside, Oleuropeinyl Glucoside, Citric Acid, Sodium Hydroxid Anwendung: Je nach Bedarf ein oder mehrmals täglich eine dünne Schicht auf die betroffenen Hautstellen auftragen und leicht einmassieren. Bei Säuglingen unter 4 Wochen nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt, da hierzu keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen. Entsteht der Eindruck, dass das Medizinprodukt zu schwach oder zu stark wirkt, sollte der behandelnde Arzt oder Apotheker konsultiert werden. Sobald die betroffenen Hautstellen nicht mehr nässen sondern trocken sind, kann anschließend mavena B12 Creme verwendet werden. Muss es denn immer Kortison sein? Jein. Untersuchungen zeigen: Eine leichte bis mittelschwere Neurodermitis lässt sich derzeit noch nicht heilen, aber durch sorgfältige und tägliche Pflege mit den schonenden und kortisonfreien Medizinprodukten von mavena gut in den Griff bekommen. Je akuter und ausgeprägter die Entzündung ist, desto eher wird der behandelnde Arzt jedoch begleitend zu einer Anwendung von Kortison raten, bis sich die Symptome deutlich verbessern. Generell gilt für die Pflege: je nässender die entzündete Haut ist, umso gelartiger sollte die Basispflege sein. mavena B12 Akut Gel ist in diesem Fall effektiv und wird gut vertragen. Warum ist mavena B12 Akut Gel rosa? Die Färbung des mavena B12 Akut Gel ist durch den Funktionsstoff Cyanocobalamin (Vitamin B12) bedingt. Eventuelle Verfärbungen von Kleidungsstücken sind normalerweise rückstandslos in der Waschmaschine ab 30°C entfernbar. Trotzdem ist es vorteilhaft, das Gel vor dem Ankleiden gut in die Haut einziehen zu lassen. Kann mavena B12 Akut Gel in der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden? Das in mavena B12 Akut Gel enthaltende Cyanocobalamin ist eine stabilisierte Form von Vitamin B12. Dennoch sollte Rücksprache mit dem behandelnden Arzt gehalten werden, wenn das Gel im Fall einer Schwangerschaft und während Stillzeit angewendet werden soll, da keine ausreichenden Erfahrungen dazu vorliegen. Zur Vorsicht sollte mavena B12 Akut Gel während des Stillens nicht im Bereich der Brust aufgetragen werden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
MUCOSOLVAN Kindersaft 30 mg/5 ml 250 ml - Versa...
Beliebt
4,95 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Mucosolvan Kindersaft 250 ml – schnelle Hilfe bei verschleimtem Husten Starker, oftmals verschleimter Husten ist ein typisches Begleitsymptom von Erkältungen und Atemwegsinfekten und macht vor allem dem kleinen Kinderkörper schwer zu schaffen. Dann sollten Sie schnell handeln, damit Ihr Kind den zähen Schleim abhusten und bald wieder befreit durchatmen kann. Bewährt hat sich hierbei Mucosolvan Hustensaft für Kinder mit niedrigerer Wirkstoffdosierung und leckerem Waldbeerengeschmack. Der Kindersaft befreit zuverlässig die Bronchien, erleichtert das Abhusten und fördert die Heilung. Damit Sie im Akutfall schnell das richtige Arzneimittel zur Hand haben, empfiehlt es sich, Mucosolvan Kinder als festen Bestandteil in die Haus- und Reiseapotheke aufzunehmen. Die Wirkungsweise von Mucosolvan Hustensaft Bei Husten handelt es sich um einen Schutzmechanismus des Körpers, durch welchen die Atemwege von großen Schleim-Mengen befreit werden. Doch gerade bei Infektionen ist dieser Mechanismus gestört: Der Abtransport über die Flimmerhärchen funktioniert nicht mehr einwandfrei und in der Folge verstopft zäher Hustenschleim die Atemwege. Dann kommt Mucosolvan Saft zum Einsatz. Der enthaltene Wirkstoff Ambroxolhydrochlorid hilft dabei, den abgelagerten Schleim zu verflüssigen und den Transport über die Flimmerhärchen anzutreiben. Auf diese Weise kann der Schleim besser abgehustet und können die Bronchien befreit werden. Der Hustensaft für Kinder schützt diese außerdem vor erneutem Hustenschleim und unterstützt gleichzeitig den Heilungsprozess. Die Vorteile von Mucosolvan Kindersaft auf einen Blick: Befreit die Bronchien Erleichtert das Abhusten Fördert den Heilungsprozess Wohlschmeckend Ohne Alkohol, Farbstoffe und Zucker Was sollten Sie bei der Anwendung beachten? Sie können mit dem Hustensaft Kinder ab 2 Jahren und Kleinkinder im Alter von 0 bis 2 Jahren (ausschließlich mit ärztlicher Anweisung) behandeln. Zusätzlich zur Anwendung von Mucosolvan Hustensaft wird empfohlen, über den Tag verteilt viel Wasser zu trinken, was die schleimlösende Wirkung verstärkt. Bitte beachten Sie, dass die maximale Behandlungsdauer bei 4 bis 5 Tagen liegt. So wird Mucosolvan Kinder dosiert: 0 – 2 Jahre (nur auf ärztliche Anweisung): 2-mal täglich je 1,25 ml 2 – 5 Jahre: 3-mal täglich je 1,25 ml 6 – 12 Jahre: 2- bis 3-mal täglich je 2,5 ml ab 12 Jahren in den ersten 2 – 3 Tagen: 3-mal täglich je 5 ml ab 12 Jahren nach den ersten 2 – 3 Tagen: 2-mal täglich je 5 ml Wichtig: Bitte lesen Sie sich vor der Anwendung gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot